...weil's zuhause am schönsten ist.
...weil's zuhause am schönsten ist.

Pflegeleitbild

 

Das Pflegeleitbild soll unser Helfen und Handeln am Menschen für die pflegerische Arbeit praktikabel und transparent machen. Es ist eine Orientierung, für die Mitarbeiter/innen, Kunden und die Öffentlichkeit, über unser Pflegeverständnis.

 

Natürlich gibt es nichts schöneres, als sein Leben aktiv und selbständig zu genießen. Dennoch gibt es viele Umstände, die die gewohnte Mobilität und Selbständigkeit vorübergehend oder dauerhaft einschränken können.

 

Ist die Fähigkeit des eigenverantwortlichen Handelns oder der Selbständigkeit nicht oder nicht vollständig gegeben helfen wir mit unserer Pflege, die Selbständigkeit zu fördern und zu unterstützen.

 

Unseren Kunden bieten wir durch unsere professionelle Hilfe die Möglichkeit, bei bestehenden Einschränkungen, in ihrer gewohnten häuslichen Umgebung zu bleiben und auf dieser Weise gesundheitserhaltende-und fördernde Einflüsse im gewohnten sozialen Umfeld zu erhalten.

 

Wir pflegen nach dem Prinzip der Ganzheitlichkeit, begegnen unsere Kunden mit Wertschätzung und Respekt und richten uns dabei nach dem Pflegemodell von Monika Krohwinkel.

(Professor Dr. rer. cur. Monika Krohwinkel (* 1941 in Hamburg) war Professorin für Pflege an der Fachhochschule Darmstadt und ist Begründerin des Modells der Aktivitäten und existentiellen Erfahrungen des Lebens (AEDL))

 

Angehörige, das soziale Umfeld, die Wohnverhältnisse, die psychische Situation und die Lebensbedingungen werden von uns in die Pflege einbezogen.

Unterschiedliche Kulturen und Religionen unserer Kunden werden akzeptiert, respektiert und in der Pflege berücksichtigt.

 

Jeder von uns Gepflegte hat das Recht zur Mitbestimmung und Mitverantwortung. Die Selbsthilfepotenziale jedes Patienten werden im Pflegeprozess genutzt. Besondere Beachtung finden die bestehende Gesundheit, Krankheit oder Behinderung und die Lebensgewohnheiten der zu Versorgenden. Körperliche und geistige Ressourcen werden während der Pflegeanamnese definiert und im Pflegeprozess optimal genutzt.

 

Um unseren Kunden ein größtes Maß an Wohlbefinden zu geben, orientieren wir uns an seinem gewohnten Tagesablauf. Bettlägerige Kunden werden unter größten Prophylaxe-Maßnahmen von uns in vertrauter Umgebung versorgt.

 

Wir helfen unseren Kunden, mit ihrer Krankheit und Behinderung zu leben, ihre Lebensqualität ressourcenorientiert zu erhalten und führen ihn, ohne zu bevormunden.

 

Der Kranken-Pflegedienst ME-LA wird von der Idee geleitet, professionelle Pflegeleistungen in der häuslichen Umgebung seiner Kunden zu erbringen, mit dem Ziel, individuell und kundenorientiert die Lebensqualität der Menschen zu verbessern, zu fördern und zu erhalten.

 

Um die professionellen Pflegeleistungen sicherzustellen und auszuweiten, nehmen wir regelmäßig an Fortbildungen teil, damit wir stets nach den neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen pflegen.

 

Zu unserem Leistungsprofil gehören u.A. Leistungen der Kranken- und Pflegekassen (SGB V & SGB XI), Pflege nach dem Bundessozialhilfegesetz sowie Haushaltshilfe.

 

 

Hier finden Sie uns:

Mobiler Kranken-Pflegedienst ME-LA
Hofmannstr. 113
64347 Griesheim
Telefon: 06155-608 12 08 06155-608 12 08
Mobiltelefon: 0170-6231580
Fax: 06155-877 14 13
E-Mail-Adresse:
MDK Prüfung 09/2016 - 1,0-SEHR GUT
MDK Note 2016.pdf
PDF-Dokument [116.1 KB]
Unser Flyer zum Download
me-la_folder1009.pdf
PDF-Dokument [2.2 MB]